Die Baustellen

 

1. Die "alte" Baustelle

In der großen Baustelle, direkt an der Besucherseite, zeigen uns  Kipper, Bagger, Radlader und andere Baufahrzeuge wie die großen Vorbilder arbeiten. Über die Rampeladen  die Kipper ihre Ladung ab, um dann wieder von den Baggern und Radladern beladen zu werden. Die Baustelle ist in 2 Ebenen befahrbar und bietet Modellbauern und Besuchern eine spannende Möglichkeit die Fahrzeuge zu bewegen und zu beobachten.

 

2. Die "neue" Baustelle

Die neue Baustelle, am Ende der Autobahn, ist etwas kleiner als die Erste, hat aber auch einen erhöhten Stellplatz für einen Bagger und genug Platz um dort viele Baumaschienen zu bewegen. Der Verkehr der Kipper zwischen den Baustellen und das gegenseitige Be- und Entladen gehören zum üblichen Ablauf auf unserem Parcours.

 

Beide Baustellen bieten den Baummaschinen - Fahrern Sitzbänke und einen Stromanschluss für Modelle.





(c) MTFE 2018